Sehr geehrte Kunden und Teilnehmer,

Bezug: Verordnungen der Länder zum Schutz vor Neuinfizierungen mit dem Coronavirus SARS-CoV-2 (Corona-Schutzverordnung) - in den jeweilig gültigen Fassungen.

Die Bundeskanzlerin und die Regierungschefs der Länder haben am 04.01.2021 weitergehende, befristete Maßnahmen beschlossen, um die erheblich angestiegenen Corona-Infektionszahlen in Deutschland einzudämmen und damit auch schwere Krankheitsverläufe und Todesfälle zu verhindern.

In Anlehnung an den Beschluss der Bundesregierung werden wir teilweise Präsenzveranstaltungen bis zum 31.01.2021 aussetzen. Ersatzweise haben wir Online-Angebote geschaffen, die Sie der nachfolgenden Aufstellung entnehmen können. Verlängerungsprüfungen und systemrelevante Grundlagenschulungen sind in Abhängigkeit der Bundesländer jedoch möglich. Bitte erkundigen Sie sich im Zweifel zu den Standorten bei unseren Mitarbeitern.

Regelung für nachweispflichtige Weiterbildungsmaßnahmen
(ablaufende Qualifikationen):

Aufgrund der aktuellen Situation haben wir zusammen mit dem DVGW die in der beruflichen Fort- und Weiterbildung die verpflichtenden Verlängerungen für Schulungsmaßnahmen nach DVGW-Regelwerk bis auf weiteres ausgesetzt. Für nachweispflichtige Weiterbildungsmaßnahmen (ablaufende Qualifikationen) gilt ab sofort folgende Regelung:

Der Geltungszeitraum von ablaufenden Qualifikationen wird vom 01.02.2020 bis maximal 30.04.2021 verlängert. Diese Regelung gilt bis zur Aufhebung seitens
DVGW e.V. und RBV.

Zusammen mit unseren Partnern sind wir sehr bemüht, alle in diesem Zusammenhang stehenden Herausforderungen bestmöglich zu bewältigen.

Stand 17.01.2021

Unter Beachtung der sich täglich verändernden Situation haben wir so für Sie die Voraussetzungen geschaffen, angemessen und schnell auf neue Entwicklungen reagieren zu können.

Unsere aktuellen Webinare:

- Bau von Gasrohrnetzen bis16 bar, 4.-5.11.2020, (stattgefunden)
- Arbeiten an Gasleitungen - DGUV 2.31, 17.11.2020 (stattgefunden)
- Bau von Wasserrohrleitungen, 17.-18.11. 2020 (stattgefunden)
- Bau und Sanierung von Nah- und Fernwärmeleitungen, 24.-25.11.2020 (stattgefunden)
- Bau von Gas - und Wasserrohrleitungen - 02.-03.12.2020 (stattgefunden)
- Bau von Gasrohrnetzen über 16 bar - Sachkunde GW 301, 16.12.2020 (stattgefunden)

Neue Webinare Anfang 2021:

Aufbaulehrgang Leitungsbau für technisches Fachpersonal
im Rohrleitungsbau und Rohrnetzbetrieb Gas/Wasser
20.01.2021, 21.01.2021, 01.02.2021, 10.02.2021, 19.02.2021, 01.03.2021 

- Arbeiten an Gasleitungen nach DGUV Regel 100-500, Kapitel 2.31, 12.01.2021
- Einbau und Abdichtung von Netz- und Hausanschlüssen, 19.01.2021
- Errichten und Sanieren von Gasnetzanschlüssen, 20.01.2021

- 28. Tagung Leitungsbau. online - Bau-, Energie- und Personalwirtschaft, 26.01.2021

Ihr rbv-Berufsbildungsteam.

Wie schon so viele große Veranstaltungen der Branche vor ihr wird auch die vom Rohrleitungsbauverband e. V. (rbv) und vom Hauptverband der Deutschen
Bauindustrie e. V. (HDB) gemeinsam organisierte 28. Tagung Leitungsbau im Januar 2021 digital stattfinden.

Dabei bringt das Motto der Tagung – „NEXT“ – das inhaltliche Geschehen exakt auf den Punkt. Der über lange Jahre bewährten innovationsorientierten Philosophie des Veranstaltungskonzepts folgend, werden am 26. Januar 2021 Einblicke in die wichtigsten Entwicklungen aus der Bauwirtschaft sowie aus der Energie- und Personalwirtschaft gegeben. Eine (Online-)Teilnahme für alle im Leitungsbau Tätigen ist also wie in jedem Jahr Pflicht.

Weitere Informationen finden Sie im Flyer zur Veranstaltung oder direkt hier:

in diesem Jahr möchten wir Ihnen die Kölner Netzmeistertage im Mai 2021 anbieten. Das bundesweite Treffen der Netzmeister ist auch in diesem Jahr wieder in zwei verschiedene Thementage unterteilt:

Das 8. Kolloquium der Berufsbildungsgremien informiert über aktuelle Entwicklungen bei der Zukunftsgestaltung von Berufsbildern und Qualifikationen der Energie- und Wasserbranche. Es findet in diesem Jahr erstmals als Online-Veranstaltung am 9. und 10. Februar 2021 (jeweils halbtags) statt und richtet sich an Fach- und Führungskräfte aus den Bereichen Personal und Personalmanagement. Sie finden hier das Programm zum Download.

Flyer zur Unterstützung der Nachwuchsgewinnung  - Der im Jahr 2016 aufgelegte Flyer zur Werbung möglicher Interessenten zur Ausbildung als Leitungsbauer/in wurde überarbeitet und erscheint hiermit in einem modernen Gewand. rbv-Mitglieder können den Flyer kostenfrei auch als Printversion bei der Geschäftsstelle des rbv beziehen.

Hier finden Sie den Flyer zum kostenlosen Download.

Sehr geehrte Kunden und Teilnehmer,

zur Eindämmung der Ausbreitung des neuartigen Coronavirus (SARS-CoV-2 / COVID-19) werden von jedem Bundesland und jeder Stadt/Gemeinde mit Blick auf die jeweils aktuelle Gefahrenlage „auf Sicht“ und damit in unregelmäßigen und unvorhersehbaren Abstand Anordnungen zur Durchsetzung einer Kontaktreduzierung erlassen, die eine Verbot von Veranstaltungen beinhalten können.

Aufgrund dieser unsicheren und intransparenten Rechtslage bitten wir um Verständnis, dass wir mitunter kurzfristig unsere Leistungserbringung der jeweils aktuellen und verbindlichen Rechtslage anpassen müssen.

Die Seminare und Schulungen werden an Lage und Vorgaben des jeweiligen Bundeslandes angepasst und wenn zulässig auch durchgeführt.

Unsere aktuellen Hinweis für Veranstaltungsteilnehmer im Bezug auf die COVID-19 Präventionsmaßnahmen finden Sie unter diesem Link.

Zusammen mit unseren Partnern sind wir sehr bemüht, alle in diesem Zusammenhang stehenden Herausforderungen bestmöglich zu bewältigen.

Stand November 2020

Ab Anfang 2021 findet unser neuer, rbv-zertifizierter Lehrgang zur „Anwendungsfachkraft Leitungsbau Gas/Wasser“ in Stuttgart statt.

Nahezu täglich können Sie in den begehrten Schulungs­monaten im Winter bundesweit an vielen Orten in Ihrer Nähe ein Angebot finden. Nutzen Sie die kalte Jahreszeit zum Erwerb oder zur Verlängerung der Qualifikationen nach GW 330, GW 128, GW 15, und W 339.

Meisterlich in die Zukunft investiert - „Mit Hilfe Ihrer Dozentinnen und Dozenten haben Sie sich in den vergangenen Monaten zielstrebig ein sehr hohes Maß an Können, Wissen und beruflicher Qualifikation erworben.

Abgestimmt auf den flächendeckenden Breitbandausbau mit Glasfaseranschlüssen (FFTH) bieten wir Ihnen ein modulares Weiterbildungskonzept. Das erste Modul – Grundlagen der Glasfasertechnik – gemäß der neuen VDE -0800-200 Leitlinie findet vom 21.9. - 24.9.2020 bei unserem Bildungspartner, der Netztechnischen Trainings, in Esslingen statt.

Kollektiv handeln - und stets verantwortungsvoll füreinander eintreten. Das gesamte Programm 2021 steht Ihnen hier zum Download bereit. Haben wir Ihr Interesse geweckt? Sprechen Sie uns an. Teilen Sie die Informationen über das bundesweite Bildungsangebot bitte auch mit Ihren Kolleginnen und Kollegen.  

Aufgrund der aktuellen Situation haben der DVGW und rbv, in Abstimmung der Bereiche für berufliche Fort- und Weiterbildungen, die verpflichtenden Verlängerungen für Schulungsmaßnahmen nach DVGW-Regelwerk auch an seinen Partner-Kursstätten bis auf weiteres ausgesetzt.

Für nachweispflichtige Weiterbildungsmaßnahmen (ablaufende Qualifikationen) gilt ab sofort folgende Regelung:

1. Der Geltungszeitraum von ablaufenden Qualifikationen wird pauschal um 6 Monate verlängert.

2. Diese Regelung gilt bis auf Weiteres für ablaufende Qualifikationen ab dem 01.02.2020.

3. Diese Regelung gilt bis zur Aufhebung seitens DVGW e. V. / rbv e.V. und seiner Partner-Bildungsträger.

Die für diese Regelung betroffenen Schulungen und Lehrgänge sind hier aufgelistet und stehen zum Download bereit.

Wärme, Licht, Wasser, Telekommunikation – Leitungsbauer in Deutschland treten jeden Tag dafür ein, dass die Grundbedürfnisse der Menschen hierzulande zuverlässig erfüllt werden. Leitungsbauer sind systemrelevant für die menschliche Gesundheit, das soziale Miteinander und den gesellschaftlichen Fortschritt. Bürger sagen "Danke" für den unermüdlichen Einsatz unserer Branche auch in schwierigen Zeiten.

Aktivitäten zu bündeln und Synergien zu nutzen ist eine wesentliche Zielsetzung der engen Kooperation zwischen rbv und GSTT. Ein weiteres Etappenziel dieser zunehmend intensivierten Zusammenarbeit liegt nun mit der im Dezember erschienenen vierten und komplett überarbeiteten Auflage des vom rbv herausgegebenen Standardwerks für technisches Grundwissen Gas/Wasser/Fernwärme vor.

Aktuelle Themen der Berufsbildung und Personalentwicklung – Beiträge aus den Bildungsgremien der Verbände.

Online-Umfrage des rbv unter Mitgliedsunternehmen - Der Rohrleitungsbauverband e. V. (rbv) hat bei seinen Mitgliedsunternehmen eine bundesweite Onlineumfrage zur Umbe­nennung der Berufsbezeichnungen für den Rohrleitungsbauer sowie den Kanalbauer durchgeführt.

Die Berufswelten in der Energie- und Wasserwirtschaft sind vielfältig, spannend und zukunftsorientiert. Die optimale Berufswahl treffen, den richtigen Ausbildungs- oder Studienplatz finden oder die besten Nachwuchskräfte für Ihr Unternehmen entdecken: 

Seit Jahren engagieren sich die Mitglieder des BDEW Bundesverband der Energie- und Wasserwirtschaft e.V. im Bildungsbereich. Rund um das Thema Energie. Dieses Engagement wird nun unter dem Portal „Energie macht Schule“ zusammengeführt und gebündelt.

  • In Ergänzung zu unseren Broschüren und Ausarbeitungen zum Thema Berufsbildung haben wir im 2-monatlichen Turnus Kurznachrichten zusammengestellt. Diese sollen kurz und übersichtlich über neue Entwicklungen informieren und einen ersten Einblick in den vielfältigen Bereich der Berufsbildung ermöglichen.

Unser Bildungspartner AGFW Energieeffizienzverband für Wärme, Kälte und KWK e.V. in Frankfurt bietet neben den rbv-Veranstaltungen für den Bereich Fernwärme ein umfang-
reiches Veranstaltungsprogramm an.

Sie finden alle aktuellen Veranstaltungen im Anmeldeportal der AGFW.

Kontakt

Berufsförderungswerk des Rohrleitungsbauverbandes GmbH
rbv GmbH
Marienburger Str. 15
50968 Köln

T +49 221 376 68-20 
F +49 221 376 68-60

Ansprechpartner 
Lehrgänge nach DVGW-Regelwerk:
Christian Kreft (-21) | kreft@brbv.de
Christian Mertens (-45) | mertens@brbv.de

Tagesseminare:
Gabriele Borkes (-46) | borkes@brbv.de
Sarah Pieper (-52) | pieper@brbv.de

Öffentlichkeitsarbeit, Meisterfortbildung:
Kurt Rhode (-44) | rhode@brbv.de

Aufbaulehrgänge und Tagesseminare:
Kerstin Frühauf (+49 35027 624-80)
fruehauf@brbv.de

Kontakt

 

 

iso-logo
brbv GmbH ist zertifiziert nach
DIN EN ISO 9001:2015

 

gw301-kgw302-k
Branchenpartner - Zertifizierung Leitungsbau

 

Video


 

Video „Leitungsbau Challenge Berlin 2015”
Weitere Videos

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.