Infrastrukturfachkraft für Glasfasernetztechnik Bau IHK

← zurück zur Auswahl Anmelden

07. September 2020 - 06. November 2020 | Netze BW Akademie , Stuttgart

Zum Thema

Der Lehrgang findet in 3 separaten Wochenblöcken statt. Folgende Termine sind buchbar:

Block 1: 27.-31.01. / 17.-21.02. / 16.-20.03.

Block 2: 10.-14.02. / 02.-06.03. / 30.03.- 03.04.

Block 3: 07.-11.09. / 05.-09.10. / 02.-06.11.

Block 4: 14.-18.09. / 12.-16.10. / 09.-13.11.

Hinweis: der jewelige buchbare Termin hier im Portal weist den ersten und letzten Tag des Schulungsblocks aus! Jeder Block entspricht hier einem kompletten Lehrgang.

Die Teilnehmer erhalten die Befähigung zum fachgerechten Ausbau von Glasfasernetzen von der Vermittlungsstelle bis zum Hausübergabepunkt im Keller (Netzebene 3). Ihnen wird das notwendige theoretische Wissen vermittelt und die Anwendung in Installationen und Messungen praktisch umgesetzt.

Die erworbenen Fähigkeiten werden durch vertiefende Übungen gefestigt. Dabei wird der Baufortschritt der Verteilnetze in der Netzebene 3 durchlaufen.

Zielgruppe

Technische Fachkräfte mit Berufsabschluss und Berufspraktiker, die in der Installation und Montage von Glasfasernetzen arbeiten wollen:
  • Informations- und Telekommunikationstechnik
  • Energie- und Gebäudetechnik
  • Rohr- und Leitungsbau
  • Spezial- und Kanaltiefbau

Anmeldung

Wir empfehlen Ihnen eine rechtzeitige Anmeldung. Die Anmeldung ist
verbindlich. Da die Teilnehmerzahl begrenzt ist, werden die Anmeldungen
in zeitlicher Reihenfolge des Eingangs berücksichtigt.


Anmeldevoraussetzungen


  • Farbsichtigkeit und räumliches Sehvermögen
  • sehr gutes Verständnis der deutschen Sprache (zum Verständnis des Unterrichts und des lehrgangsinternen Tests)

→ Jetzt anmelden

Teilnehmergebühr

EUR 6500,- EUR zuzüglich MwSt.
IHK: EUR 290,- (Prüfungsgebühr)

Die Teilnehmer erhalten zu Beginn der Veranstaltung die Tagungsunterlagen.
Die Teilnehmergebühr bitten wir nach Erhalt der Rechnung, spätestens bis
7 Tage vor Veranstaltungsbeginn, zu überweisen.

Dauer: 3 x 1 Woche Blockunterricht je Lehrgangsblock

Stornobedingungen

Stornierungen müssen schriftlich erfolgen. Bis 14 Tage vor
Veranstaltungsbeginn erheben wir eine Bearbeitungsgebühr von € 35,-
zzgl. Mehrwertsteuer. Nach diesem Termin müssen wir die vollen
Teilnehmergebühren in Rechnung stellen. Ersatzmeldungen sind ohne
Aufpreis möglich.

Programm

1. Woche: Grundlagen Lichtwellenleitertechnik und LWL-Messtechnik


  • Grundlagen der Glasfasertechnik
  • Komponenten und Verbindungen im Glasfasernetz
  • Konfektionierung eines LWL-Steckers, praktischer Umgang mit Glasfaser
  • LWL-Messtechnik (Dämpfungsmessung, OTDR-Messung)


2. Woche: Netzaufbau-Installation und Montage


  • passive und aktive Komponenten
  • Kennzeichnung und Dokumentation
  • Verlegen von LWL-Kabeln
  • Vorbereitungen für Spleißarbeiten
  • Faser-Faser-Spleiß und Splice on Connector-Technologie
  • Installation an Verteiler-Box und Wandauslassdose
  • Fehlerortung und Fehleranalyse mit OTDR


3. Woche: Vertiefungsmodul Bau


  • Komponenten der Netzebene 3
  • Bauvorschriften
  • Verlegetechniken
  • Arbeiten am KVz, Wanddurchführung, HÜP


Die notwendigen Aspekte der Arbeitssicherheit und der technischen Regelwerke werden in

allen Lehrgangsteilen vermittelt.

Dauer des Lehrgangs

Der Lehrgang umfasst ca. 130 Unterrichtseinheiten, die auf drei Wochen aufgeteilt werden. Zwischen den einzelnen Unterrichtswochen liegen jeweils drei Wochen, in denen praktische Erfahrungen bei der Anwendung der erworbenen Fähigkeiten gesammelt werden können.

Abschluss

Der Lehrgang schließt mit einem lehrgangsinternen Test und einer Arbeitsprobe vor dem Fachausschuss der IHK Reutlingen ab.

Nach erfolgreichen Abschluss erhält der Teilnehmer das IHK-Zertifikat Infrastrukturfachkraft für Glasfasernetztechnik Bau (IHK).


Kooperationspartner: Netze BW und Glasfaserschule

Kontakt

Christian Kreft
rbv GmbH, Marienburger Str. 15, 50968 Köln
T +49 221 376 68-21, F +49 221 376 68-62
kreft@rbv-gmbh.de




6.790 EUR
zzgl. Mehrwertsteuer


Zielgruppe: Facharbeiter | Vorarbeiter


Anmelden


Veranstaltungssuche

Schnellsuche Schulungen

Spartenauswahl:
Spartenübergreifend
Gas . Wasser
Fernwärme
Abwasser
Strom
Telekommunikation
Industrie-Rohrleitungsbau
Organisation . Recht . BWL
Tagungen

Weitere Suchkriterien

Veranstaltungen/Themen:


Ort:


Termin:

Stichwort (z.B. GW 330):


Kontakt

Berufsförderungswerk des Rohrleitungsbauverbandes GmbH
rbv GmbH
Marienburger Str. 15
50968 Köln

T +49 221 376 68-20 
F +49 221 376 68-60

Ansprechpartner 
Lehrgänge nach DVGW-Regelwerk:
Christian Kreft (-21) | kreft@brbv.de
Christian Mertens (-45) | mertens@brbv.de

Tagesseminare:
Gabriele Borkes (-46) | borkes@brbv.de

Öffentlichkeitsarbeit, Meisterfortbildung:
Kurt Rhode (-44) | rhode@brbv.de

Aufbaulehrgänge und Tagesseminare:
Kerstin Frühauf (+49 35027 624-80)
fruehauf@brbv.de

Kontakt

 

 

iso-logo
brbv GmbH ist zertifiziert nach
DIN EN ISO 9001:2015

 

gw301-kgw302-k
Branchenpartner - Zertifizierung Leitungsbau