9.4.2 Die Kölner Netzmeistertage

← zurück zur Auswahl Anmelden

15. März 2022 - 16. März 2022 | Park Inn by Radisson Köln City West, Köln

Zum Thema

Die vom Rohrleitungsbauverband e. V. durchgeführten Netzmeistertage erfreuen sich bundesweit großer Beliebtheit. In Fortführung der mit großem Anklang angenommenen Vorjahresveranstaltung für die Bereiche Gas, Wasser und Fernwäme bieten wir nun ein großes gemeinsames Forum für die Netzmeister an, um das vorhandene Wissen aufzufrischen und zwischenzeitlich eingetretene technische Änderungen sowie Neuerungen zu vermitteln.

Am ersten Tag finden produktneutrale Vorträge Gas/Wasser und Fernwärme statt. Das Themenspektrum geht von Digitalisierung, Normung und Regelwerle, Wasserstoff bis hin zu aktuellen Fachthemen aus der Bereichen Gas, Wasser und Fernwärme. Die Vorträge sollen den Netzmeistern neue Aspekte der Branche eröffnen und tiefere Einblicke in Bauprojekte und -verfahren ermöglichen. Die Fachausstellung und die begleitenden Industrievorträge finden konzentriert für Teilnehmer und Aussteller nur am zweiten Tag statt. Ziel ist es hierbei, nicht nur die fachtheoretischen Aspekte zu beleuchten, sondern im Rahmen der Fachausstellung auch die produktspezifischen Anwendungen vor Ort zu demonstrieren. Ausgesuchte Hersteller werden Ihnen die Handhabung von Geräten, Materialien und Verfahren näherbringen. Abgerundet werden „Die Kölner Netzmeistertage“durch den abendlichen Erfahrungsaustausch im Veranstaltungshotel, der unter den notwendigen Sicherheitsvorkehrungen stattfinden wird.

Wichtiger Corona-Hinweis
Bitte beachten Sie, dass es sich um eine 2G-Veranstaltung handelt. Teilnehmer müssen entweder geimpft oder genesen (bis 6 Monate nach Infektion, nachgewiesen durch positives PCR-Testergebnis) sein. Über eventuelle Änderungen bis zur Veranstaltung werden Sie informiert.

Fotos
Auf der Veranstaltung werden Fotoaufnahmen gemacht, mit deren späterer Verwendung und Veröffentlichung Sie sich durch den Besuch der Veranstaltung einverstanden erklären. Wenn Sie keine Aufnahmen wünschen, wenden Sie sich bitte direkt an den Fotografen.

Das Programm steht hier zum Download bereit:

Zielgruppe

Rohrnetzmeister und Netzmeister von Leitungsbau- und Versorgungsunternehmen aus den Bereichen Gas, Wasser und Fernwärme; Absolventen des Kölner Netzmeister-Lehrgangs.

Anmeldung

Wir empfehlen Ihnen eine rechtzeitige Anmeldung. Die Anmeldung ist verbindlich. Da die Teilnehmerzahl begrenzt ist, werden die Anmeldungen in zeitlicher Reihenfolge des Eingangs berücksichtigt.

Datenschutzrechtliche Informationen für Teilnehmer übersenden wir auf Anfrage oder finden sie hier zum Download.

Anmeldungen richten Sie bitte schriftlich oder per E-Mail an die:
rbv GmbH, Marienburger Str. 15, 50968 Köln

→ Jetzt anmelden

Veranstaltungsort

Park Inn by Radisson Köln City West
Innere Kanalstrasse 15, 50823 Köln
T +49 221 5701-0, F +49 221 5701-999
koeln@proventhotels.com
www.parkinn.de/hotel-koelncitywest 

Einzelzimmer: 125 EUR inkl. Frühstück
(zzgl. 5,25 EUR Kulturförderabgabe pro Zimmer und Nacht)
Kennwort „rbv“ abrufbar bis 11. Februar 2022.
Nach diesem Termin können Zimmer leider nicht mehr zu diesem Preis abgerufen werden.
Reservierung unter: T +49 221 5701-924 oder reservierung.koeln@proventhotels.com   
Parkplätze sind gegen Gebühr ausreichend vorhanden.

Diese Aussteller freuen sich auf Ihren Besuch: (Stand 19.11.2021: ausgebucht)
- Airvalve Flow Control GmbH, Möhnesee
- Aliaxis Deutschland GmbH, Mannheim
- Amiblu Germany GmbH, Trollenhagen
- Brandes GmbH, Eutin
- Büttig Gmbh, Koblenz
- Denso GmbH, Leverkusen
- Diringer & Scheidel Druckrohrtechnik GmbH & Co. KG, Mannheim
- Esders GmbH, Haselünne
- G.A. Kettner GmbH, Villmar
- Georg Fischer GmbH, Albershausen
- Hauff-Technik GmbH & Co. KG, Hermaringen
- Hermann Sewerin GmbH, Gütersloh
- Isiflo GmbH, Hemer
- Kähler GmbH Industrie-Armaturen, Burscheid
- KKI - Kompetenzzentrum Kritische Infrastrukturen, Berlin
- Proceq SA, CH-Schwerzenbach
- Rädlinger primus line GmbH, Cham
- Schütz GmbH Messtechnik, Lahr
- Viega GmbH & Co. KG, Attendorn
- Zwick Armaturen GmbH, Ennepetal

Teilnehmergebühr

Mitgliedsunternehmen rbv/DVGW/AGFW: 590 EUR/ zuzüglich MwSt.
Nichtmitgliedsunternehmen: 690 EUR zuzüglich MwSt.

Die Tagungsunterlagen stehen an den Veranstaltungstagen zum Download bereit.
Die Übernachtungen/Frühstück sind nicht in den Gebühren enthalten.
Bitte buchen Sie auf Wunsch selbstständig die Zimmer aus dem Abrufkontingent „rbv“bis zum 11. Februar 2022.

Bildungsveranstaltungen, die Zusatzleistungen enthalten, sind mehrwertsteuerpflichtig und werden im Namen und auf Rechnung der rbv GmbH abgerechnet.Teilnehmergebühren bitten wir nach Erhalt der Rechnung, spätestens 7 Tage vor Tagungsbeginn, zu überweisen. Tagungsunterlagen erhalten die Teilnehmer vor Ort.

Stornobedingungen

Stornierungen müssen schriftlich erfolgen. Bis 14 Tage vor Veranstaltungsbeginn erheben wir eine Bearbeitungsgebühr von EUR 50,- zzgl. MwSt.. Nach diesem Termin müssen wir die vollen Teilnehmergebühren in Rechnung stellen. Ersatzmeldungen sind ohne Aufpreis möglich.

Teilnahmebescheinigung

Über die Teilnahme an der Veranstaltung wird eine Bescheinigung des Rohrleitungsbauverbandes e. V. ausgestellt.

Programm

Dienstag, 15. März 2022 –Vortragssaal

Fachliche Leitung:
Dipl.-Ing. Lothar Schiffmann, Pulheim
Dipl.-Ing. Helge Fuchs, rbv GmbH, Köln

09.00 Uhr Eröffnung und Begrüßung
Neuerungen im Regelwerk

Dipl.-Ing. Helge Fuchs
Dipl.-Ing. Lothar Schiffmann

09.45 Uhr Digitalisierung –Was kommt da noch auf uns zu?
Univ.-Prof. Dr.-Ing. Heribert Nacken, RWTH Aachen

10.45 Uhr Kaffeepause

11.15 Uhr Soziale Anforderungen an den Bereitschaftsdienst
Heiko Hausrath
KKI-Kompetenzzentrum, Kritische Infrastrukturen GmbH, Berlin

12.00 Uhr Baustellenkoordination/Baustellenabsperrung – die neue RSA
Dipl.-Ing. Werner Engels, Euskirchen

12.45Uhr Mittagspause

13.45 Uhr Bewertung und Minimierung von Wasserverlusten durch Inspektion auf Dichtheit
Dipl.-Ing. Dietmar Hölting
GELSENWASSER AG, Unna

14.30 Uhr Wasserstoff: das Zukunftsmedium?
Dr.-Ing. Bernhard Naendorf, Gaswärme-Institut e. V., Essen

15.15 Uhr Kaffeepause

15.45 Uhr Großprojekte im Fernwärmeleitungsbau
Dipl.-Ing. Andreas Steffens, RheinEnergie AG, Köln

16.30 Uhr Inbetriebnahme einer modernen Gas-Pipeline –Erfahrungsbericht
Dipl.-Ing. Roald Essel, Langenfeld

17.15 Uhr Abschlussdiskussion

19.00 Uhr Gemeinsames Abendessen und Erfahrungsaustausch im Seminarhotel

Mittwoch, 16. März 2022
Industrievorträge und begleitende Fachaustellung

Fachliche Leitung:
Dipl.-Ing. Andreas Steffens
RheinEnergie AG, Köln

09.00 Uhr Neues Regelwerk G465-1 und die Auswirkungen auf die Gasrohrnetzkontrolle
Dipl.-Ing. (FH) Volker Heimburger
SCHÜTZ GMBH MESSTECHNIK, Lahr

09.30 Uhr Praxisvorstellung im Ausstellungsbereich
Steffen Haschke und
Dipl.-Ing. (FH) Volker Heimburger

10.00 Uhr Schutz vor Schäden durch Unterdruck und Luftansammlungen im Druckrohr
Marcel Kogej
Airvalve Flow Control GmbH, Möhnesee

10.30 Uhr Praxisvorstellung im Ausstellungsbereich

Marcel Kogej und Christian Rodermund

11.00 Uhr Fahrzeuggestützte Rohrnetzüberprüfung mit dem Esders Laser-Hunter
Andreas Vorbeck
Esders GmbH, Haselünne

11.30 Uhr Praxisvorstellung im Ausstellungsbereich
Bernd Nienhaus und Andreas Vorbeck

12.00 Uhr Netzerweiterung ohne Versorgungsunterbrechung
Tobias Bunse
Kähler GmbH Industrie-Armaturen

12.30 Uhr Praxisvorstellung im Ausstellungsbereich
Tobias Bunse

13.00 Uhr Bodenradar für digitale 3D –Objektlokalisierung in Echtzeit
Dieter Grieß
Proceq SA, CH-Schwerzenbach

13.30 Uhr Praxisvorstellung im Ausstellungsbereich
Dieter Grieß

14.00 Uhr Ausgabe der Teilnahmebescheinigungen und Ende der Veranstaltung

Kaffeepause und Mittagsimbiss finden im Rahmen der
Fachausstellung um 10.30 Uhr und 12.30 Uhr statt.

Kontakt

Kurt Rhode
rbv GmbH, Marienburger Str. 15, 50968 Köln
T +49 221 376 68-44, F +49 221 376 68-62
rhode@rbv-gmbh.de




590 EUR (rbv/AGFW/DVGW)
690 EUR
zzgl. Mehrwertsteuer


Zielgruppe: Vorarbeiter | Meister | Ingenieure


Anmelden


Veranstaltungssuche

Schnellsuche Schulungen

Spartenauswahl:
Spartenübergreifend
Gas . Wasser
Fernwärme
Abwasser
Strom
Telekommunikation
Industrie-Rohrleitungsbau
Organisation . Recht . BWL
Tagungen

Alle Online-Seminare


Weitere Suchkriterien

Alle Online-Seminare

Veranstaltungen/Themen:


Ort:


Termin:

Stichwort (z.B. GW 330):


Kontakt

Berufsförderungswerk des Rohrleitungsbauverbandes GmbH
rbv GmbH
Marienburger Str. 15
50968 Köln

T +49 221 376 68-20 
F +49 221 376 68-60

Ansprechpartner 

Lehrgänge und Inhouse-Schulungen
nach DVGW-Regelwerk:
Christian Kreft (-21) | kreft@brbv.de
Christian Mertens (-45) | mertens@brbv.de

Tagesseminare:
Ankrisa Henning (-46) henning@rbv-gmbh.de
Sarah Pieper (-52) | pieper@brbv.de

Öffentlichkeitsarbeit, Meisterfortbildung
Tagesseminare und Inhouse-Schulungen:
Kurt Rhode (-44) | rhode@brbv.de

Aufbaulehrgänge und Tagesseminare:
Kerstin Frühauf (+49 35027 624-80)
fruehauf@brbv.de

Kontakt

 

 

iso-logo
brbv GmbH ist zertifiziert nach
DIN EN ISO 9001:2015

 

gw301-kgw302-k
Branchenpartner - Zertifizierung Leitungsbau

 

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.