2.3.7 Anwendungsfachkraft Leitungsbau - Gas/Wasser (rbv-Zertifikatslehrgang)

← zurück zur Auswahl ausgebucht

30. Januar 2023 - 03. Februar 2023 | Netze BW GmbH Ausbildung und netztechnische Traini, Esslingen

Zum Thema

Der Bedarf an Arbeitskräften für die Ausführung einfacher Tätigkeiten im Tief- und Rohrleitungsbaubereich ist groß. Tendenziell steigt ebenso der Bedarf an qualifizierten Fachkräften.

An- und ungelernte Personen bilden ein wichtiges Potenzial und eine Reserve zur Deckung der benötigten Fachkräfte. Dafür bedürfen sie jedoch einer konkreten Qualifizierung.

Der rbv-Zertifikatslehrgang soll Mitarbeitern von Leitungsbauunternehmen die Möglichkeit eröffnen, ihr z. T. auf Baustellen jahrelanges und praktisch angeeignetes Wissen durch einen praxisorientierten Lehrgang zu ergänzen bzw. zu vervollständigen.

Der Lückenschluss zwischen der praktischen Erfahrung, wesentlichen und regelwerksbasierenden Fachkenntnissen erfolgt in Anlehnung an die grundlegenden Inhalte des Ausbildungsberufs Tiefbaufacharbeiter, mit dem Schwerpunkt Rohrleitungsbau.

Es handelt sich bei diesem Lehrgang um eine Qualifizierungsmaßnahme, die thematisch abgestimmt, im ersten Schritt den allgemeinen Tiefbau bzw. Arbeitssicherheit beleuchtet und anschließend den Rohrleitungsbau –Schwerpunkt Versorgung Gas- und Wasser - abdeckt.

Die theoretische Wissensvermittlung erfolgt sehr praxisorientiert, größtenteils in Werkstattumgebung und handlungsorientiert. Dieses Lehrgangsangebot wurde ermöglicht durch die Zusammenarbeit von Leitungsbauunternehmen, der Netze BW GmbH und dem rbv e. V.

Das Programm steht hier zum Download bereit:

Zielgruppe

Der Lehrgang richtet sich an ungelernte und angelernte Mitarbeiter, die in Leitungsbauunternehmen und bei Netzbetreibern (Gas, Wasser, Fernwärme) tätig sind.

Anmeldung

Wir empfehlen Ihnen eine rechtzeitige Anmeldung. Die Anmeldung ist verbindlich. Da die Teilnehmerzahl begrenzt ist, werden die Anmeldungen in zeitlicher Reihenfolge des Eingangs berücksichtigt.

Datenschutzrechtliche Informationen für Teilnehmer übersenden wir auf Anfrage oder finden sie hier zum Download.

Anmeldungen richten Sie bitte über unser Online-Portal oder per eMail an die:
rbv GmbH, Marienburger Str. 15, 50968 Köln, pieper@rbv-gmbh.de

Veranstaltungsort

Aus- und Weiterbildungszentrum der Netze BW
Kurt-Schumacher-Straße 35
73728 Esslingen

16.01-20.01.2023 Basismodul
30.01.-03.02.2023 Modul 1 Wasser
13.02.-17.02.2023 Modul 2 Gas

Anfahrtsskizze und Hotelempfehlungen erhalten Sie mit der Teilnahmebestätigung und Rechnung.

Teilnehmergebühr

960 EUR (rbv/DVGW-Mitglieder)
1090 EUR

zzgl. MwSt.

Die Teilnehmergebühren bitten wir nach Erhalt der Rechnung, spätestens 7 Tage vor Veranstaltungsbeginn zu überweisen.

Stornobedingungen

Bitte nehmen Sie Stornierungen schriftlich vor. Bis 30 Tage vor Beginn der Veranstaltung erheben wir eine Bearbeitungsgebühr von 50 EUR (zzgl. MwSt.). Nach diesem Termin berechnen wir die volle Teilnehmergebühr. Ersatzmeldungen sind ohne Aufpreis möglich.

Teilnahmebescheinigung

Über die Teilnahme an der Veranstaltung wird eine Bescheinigung des Rohrleitungsbauverbandes e. V. ausgestellt.

Vorraussetzung: Basismodul + mindestens ein Aufbaumodul.

Die Bescheinigung erfolgt bei erfolgreichem Bestehen der Module.

(Bei Nicht-Teilnahme an der Prüfung oder nicht Bestehen: Teilnahmebestätigung).

Programm

1. Woche - 16.01-20.01.2023

Basismodul Infrastruktur Gas/Wasser

Infrastruktur Leitungsbau:
Grundlagen Netze, Versorgung, Qualität und Sicherheit, Strom, Kabel, Abwasser

Gas und Wasser:
Grundlagen Versorgungsnetze, Strukturen –Leitungen und Anlagen

Wasser:
Grundlagen Wasserversorgungsnetze, Strukturen –Leitungen und Anlagen

Allgemeines Grundwissen:
Tiefbau/Wiederherstellung, Arbeitssicherheit im Tief- und Leitungsbau, Einrichtung und Sicherung von Baustellen, Werkzeug und Geräte, Lege- und Verbindungstechniken, Fachvokabular, Dokumentation, Lesen von Plänen, Baustellenknigge, Korrosionsschutz

2. Woche - 30.01.-03.02.2023

Aufbaumodul 1 Wasser:

Bauteile, Formstücke und Armaturen in der Wasserversorgung
Montage-, Verlege- und Sperrtechnik
Wasserlecksuche
Hygienemaßnahmen
Reinigung und Desinfektion
Dichtheitsprüfung
Arbeiten an in Betrieb befindlichen Leitungen
Außer- und Inbetriebnahme
Reparaturtechnik
Hausanschlusstechnik
Grundlagen der Wasserinstallation
Abschlusstest

3. Woche - 13.02.-17.02.2023


Aufbaumodul 2 Gas:

Bauteile, Formstücke und Armaturen in der Gasversorgung
Montage-, Verlegetechnik und Sperrtechnik
Arbeiten an in Betrieb befindlichen Gasleitungen
Dichtheitsprüfung
Außer- und Inbetriebnahme
Hausanschlusstechnik
Grundlagen der Gasinstallation
Gaslecksuche
Reglertechnik
Reparaturtechnik
Abschlusstest

 

Hinweise: 

  • Lern-Methodik: Einsteigerniveau
  • Mindestanforderung deutsche Sprache Sprachlevel B1*
  • Gruppengröße min. 10 bis max. 18 Teilnehmer
  • Dauer je Modul 5 Tage

    Die Module 1 und 2 sind oligatorisch mit dem Basismodus zu buchen:

Basismodul + Modul 1 Wasser

oder Basismodul + Modul 2 Gas

oder Basismodul + Modul 1 Wasser + Modul 2 Gas

  • Wöchentlicher Abschlusstest
  • inkl. Mittagssnack / Getränke

Durchführung der Module in Theorie als auch Praxis im

Werkstattbereich.


Wichtig: Die klassische duale Ausbildung oder andere Teilqualifizierungskonzepte

werden nicht ersetzt.

*Das Niveau B1 entspricht der

„selbständigen Sprachverwendung“

Teilnehmer auf Niveau B1 können das Wesentliche verstehen.

Sie können über vertraute Themen sprechen. Die meisten grundlegenden

Sprachhandlungen, stellen kein Problem dar. Die Teilnehmer

können Erfahrungen, Erlebnisse und Meinungen im alltäglichen

Rahmen mitteilen.

Kontakt

Sarah Pieper
rbv GmbH, Marienburger Str. 15 ,50968 Köln
T +49 221 376 68-52, F +49 221 376 68-63
pieper@rbv-gmbh.de




970 EUR (rbv/DVGW)
1.090 EUR
zzgl. Mehrwertsteuer


Zielgruppe: Facharbeiter | Vorarbeiter


ausgebucht


Veranstaltungssuche

Schnellsuche Schulungen

Spartenauswahl:
Spartenübergreifend
Gas . Wasser
Fernwärme
Abwasser
Strom
Telekommunikation
Industrie-Rohrleitungsbau
Organisation . Recht . BWL
Tagungen

Alle Online-Seminare


Weitere Suchkriterien

Alle Online-Seminare

Veranstaltungen/Themen:


Ort:


Termin:

Stichwort (z.B. GW 330):


 

Button Bildungs Newsletter

Kontakt

Berufsförderungswerk des Rohrleitungsbauverbandes GmbH
rbv GmbH
Marienburger Str. 15
50968 Köln

T +49 221 376 68-20 
F +49 221 376 68-60

Ansprechpartner 

Lehrgänge und Inhouse-Schulungen
nach DVGW-Regelwerk:
Christian Kreft (-21) | kreft@brbv.de
Christian Mertens (-45) | mertens@brbv.de

Tagesseminare:
Hannah Peters (-46) peters@rbv-gmbh.de
Sarah Pieper (-52) | pieper@brbv.de

Öffentlichkeitsarbeit, Meisterfortbildung
Tagesseminare und Inhouse-Schulungen:
Kurt Rhode (-44) | rhode@brbv.de

Aufbaulehrgänge und Tagesseminare:
Kerstin Frühauf (+49 35027 624-80)
fruehauf@brbv.de

Kontakt

 

 

iso-logo
brbv GmbH ist zertifiziert nach
DIN EN ISO 9001:2015

 

gw301-kgw302-k
Branchenpartner - Zertifizierung Leitungsbau

 

Wir sind die Berufsbildungsgesellschaften des Rohrleitungsbauverbandes e.V.

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.