DVS 2202 Beurteilung von Kunststoffschweißverbindungen

← zurück zur Auswahl Anmelden

15. Oktober 2020 | SKZ – KFE gGmbH , Würzburg

Zum Thema

Qualitätssicherung bei PE-Rohrleitungen, Beurteilung von Kunststoffschweißverbindungen nach DVS 2202

Das Regelwerk DVS 2202 ist ein unerlässlicher Faktor in der Beurteilung von Kunststoffschweißverbindungen. Sowohl in der nationalen als auch internationalen Kunststoffschweißtechnik findet es Anwendung. Es enthält Bewertungskriterien auf die grundsätzlich bei der Beurteilung Bezug genommen wird.

Die DVS 2202 mit ihren Bewertungsgruppen sollte das Standardwerk einer jeden Schweißaufsicht sein und den Anwender dahingehend unterstützen, die hohen Qualitätsansprüche der Ver- und Entsorger zu gewährleisten.

Dieses Seminar dient dazu den richtigen Umgang mit der DVS 2202 zu erarbeiten, um eine regelkonforme Prüfung von Kunststoff schweißverbindungen durchführen zu können.

Erscheinungstermine:
DVS 2202– Beiblatt 1, 11/2014
DVS 2202 – Beiblatt 2, 11/2012
DVS 2207-1 08/2015

Das Programm steht hier zum Download bereit:

Zielgruppe

Verantwortliche Schweissaufsichten aus allen Bereichen der Ver- und Entsorung, Anlagenbau, Geothermie oder Brunnenbau, die mit der Prüfung und Bewertung von Schweissnähten nach DVS betraut sind.

Anmeldung

Wir empfehlen Ihnen eine rechtzeitige Anmeldung. Die Anmeldung ist verbindlich. Da die Teilnehmerzahl begrenzt ist, werden die Anmeldungen in zeitlicher Reihenfolge des Eingangs berücksichtigt.

Anmeldungen richten Sie bitte schriftlich oder per eMail an die:

rbv GmbH, Büro Ost, Im Grunde 51b, 01809 Müglitztal

Wichtige Hinweise für Teilnehmer:
  • Bitte bringen Sie das aktuelle DVS-Regelwerk 2202 als Arbeitsunterlage zur Veranstaltung mit!
  • Wenn Sie einen Grundkurs nach dem DVGW-Merkblatt GW 331 mit Erfolg abgelegt haben, bringen Sie Ihren Ausweis zum Seminar mit. Hier erhalten Sie die Verlängerungsbestätigung.

→ Jetzt anmelden

Veranstaltungsort

19. November 2019
Bau-ABC Rostrup

Virchowstr. 5, 26160 Bad Zwischenahn
T +49 4403 9795-0, F +49 4403 9795-800
info@bau-abc-rostrup.de

12. Dezember 2019
SKZ – KFE gGmbH
Frankfurter Str. 15-17, 97082 WÜRZBURG
T +49 931 4104-0, F +49 931 4104-277
info@skz.de

09. Januar 2020
BTZ Bildungs- und Technologiezentrum
der Handwerkskammer zu Leipzig, SKZ – KFE gGmbH
Woltorfer Str. 77 G, 31224 PEINE
T +49 5171 48935
F +49 5171 18426
a.hoersten@skz.de
www.skz.de

12. März 2020
Ausbildungszentrum der Bauindustrie Kerpen
Humboldtstr. 30-36, 50171 KERPEN
T +49 2237 5618-0, F +49 2237 53937
abzkerpen@bauindustrie-nrw.de
www.abz-kerpen.de

Teilnehmergebühr

rbv/DVGW-Mitgliedsunternehmen: EUR 260,- zzgl. Mehrwertsteuer (EUR 290 ab 01.01.2020)
Nichtmitgliedsunternehmen: EUR 340,- zzgl. Mehrwertsteuer (EUR 370 ab 01.01.2020)

Bildungsveranstaltungen, die Zusatzleistungen enthalten, sind mehrwertsteuerpflichtig und werden im Namen und auf Rechnung der rbv GmbH abgerechnet.

Die Teilnehmer erhalten zu Beginn der Veranstaltung die Tagungsunterlagen. Die Teilnehmergebühr bitten wir nach Erhalt der Rechnung, spätestens bis 7 Tage vor Veranstaltungsbeginn, zu überweisen.

Stornobedingungen

Stornierungen müssen schriftlich erfolgen. Bis 14 Tage vor Veranstaltungsbeginn erheben wir eine Bearbeitungsgebühr von € 35,-. Nach diesem Termin müssen wir die vollen Teilnehmergebühren in Rechnung stellen. Ersatzmeldungen sind ohne Aufpreis möglich.

Teilnahmebescheinigung

Über die Teilnahme an der Veranstaltung wird eine Bescheinigung des Rohrleitungsbauverbandes e. V. ausgestellt.

Programm

Referenten:
Ausbilder der PE-Schweissaufsichten nach DVGW-Merkblatt GW 331 bzw. Schweisser nach DVGW-Arbeitsblatt GW 330

9.00 Uhr Eröffnung und Begrüßung sowie Einführung in die Thematik

9.15 Uhr Inhalte des Regelwerkes DVS 2202, BB1, BB2
• Aktuelle Änderungen durch Überarbeitung in verfahrensbezogene Beiblätter

10.00 Uhr Fehlervermeidung
• Voraussetzungen und Vorbereitung des Schweißens DVS 2207-1

10.30 Uhr Pause

11.00 Uhr Ausführen des Schweißens DVS 2207-1
• Heizelementstumpfschweißen HS
• Heizwendelschweißen HM

12.30 Uhr Mittagspause

13.30 Uhr Fachpraxis
• Erkennen und Bewerten von Schweißfehlern anhand von Praxisbeispielen
• Praktische Anwendung der DVS 2202, BB1, BB2
• Erstellen von Bewertungsprotokollen

14.30 Uhr Pause

14.45 Uhr Fortsetzung Fachpraxis

15.45 Uhr Abschlussdiskussion

16.00 Uhr Ende der Veranstaltung und Übergabe der Teilnahmezertifikate

Kontakt

Kerstin Frühauf
T: +49 35027 624-80, F: +49 35027 624-8081
rbv GmbH, Büro Ost, Im Grunde 51b, 01809 Müglitztal
fruehauf@rbv-gmbh.de




290 EUR (rbv/DVGW)
370 EUR
zzgl. Mehrwertsteuer


Zielgruppe: Vorarbeiter | Meister | Ingenieure


Anmelden


Veranstaltungssuche

Schnellsuche Schulungen

Spartenauswahl:
Spartenübergreifend
Gas . Wasser
Fernwärme
Abwasser
Strom
Telekommunikation
Industrie-Rohrleitungsbau
Organisation . Recht . BWL
Tagungen

Weitere Suchkriterien

Veranstaltungen/Themen:


Ort:


Termin:

Stichwort (z.B. GW 330):


Kontakt

Berufsförderungswerk des Rohrleitungsbauverbandes GmbH
rbv GmbH
Marienburger Str. 15
50968 Köln

T +49 221 376 68-20 
F +49 221 376 68-60

Ansprechpartner 
Lehrgänge nach DVGW-Regelwerk:
Christian Kreft (-21) | kreft@brbv.de
Christian Mertens (-45) | mertens@brbv.de

Tagesseminare:
Gabriele Borkes (-46) | borkes@brbv.de

Öffentlichkeitsarbeit, Meisterfortbildung:
Kurt Rhode (-44) | rhode@brbv.de

Aufbaulehrgänge und Tagesseminare:
Kerstin Frühauf (+49 35027 624-80)
fruehauf@brbv.de

Kontakt

 

 

iso-logo
brbv GmbH ist zertifiziert nach
DIN EN ISO 9001:2015

 

gw301-kgw302-k
Branchenpartner - Zertifizierung Leitungsbau