Aufbaulehrgang Gas/Wasser

← zurück zur Auswahl Anmelden

20. Februar 2019 | Seehotel Gelterswoog , Kaiserslautern

Zum Thema

Qualifiziertes Personal stellt die Grundlage für fach- und qualitätsgerechtes Arbeiten im Leitungsbau, Netzbetrieb und Netzservice dar. Der optimale Weg die Qualifikation der Mitarbeiter nicht nur auf dem neuesten Stand zu erhalten, sondern auszubauen, sind geeignete Fortbildungsveranstaltungen. Seit über 30 Jahren werden vom Rohrleitungs-bauverband e. V. in Kooperation mit den DVGW-Landesgruppen bundesweit die Aufbaulehrgänge Leitungsbau für das Fachpersonal der Gas- und Wasserwirtschaft und des Leitungsbaus angeboten, die diese fachlich-technische Fortbildungsmöglichkeit bieten.

Der Aufbaulehrgang Leitungsbau bietet alle relevanten Neuerungen aus den Regel- und Normenwerken, es werden aktuelle Themen aus dem Leitungsbau für die Praxis geboten sowie Innovationen aus den Bereichen Werkstoffe, Gerätetechnik und Arbeitsverfahren.

Das Programm steht hier zum Download bereit:

Zielgruppe

Facharbeiter, Gesellen und Gehilfen, Vorarbeiter, Bauleitung, Bauaufsichten, Führungskräfte

Anmeldung

Wir empfehlen Ihnen eine rechtzeitige Anmeldung. Die Anmeldung ist verbindlich. Da die Teilnehmerzahl begrenzt ist, werden die Anmeldungen in zeitlicher Reihenfolge des Eingangs berücksichtigt.

Mit der Teilnahmebestätigung übersenden wir Ihnen die Anfahrtskizze des jeweiligen Ausbildungszentrum mit Übernachtungshinweisen.

Anmeldungen richten Sie bitte schriftlich oder per eMail an die:

rbv GmbH, Büro Ost, Im Grunde 51b, 01809 Müglitztal

In Kooperation mit den DVGW-Landesgruppen:
Baden-Württemberg, Bayern, Berlin-Brandenburg, Hessen, Rheinland-Pfalz, Mitteldeutschland, Nord, NRW, Saarland

→ Jetzt anmelden

Teilnehmergebühr

rbv/DVGW-Mitgliedsunternehmen: 145 EUR zuzüglich MwSt.
Nichtmitgliedsunternehmen: 195 EUR zuzüglich MwSt.

Bildungsveranstaltungen, die Zusatzleistungen enthalten, sind mehrwertsteuerpflichtig und werden im Namen und auf Rechnung der rbv GmbH abgerechnet.

Die Teilnehmer erhalten zu Beginn der Veranstaltung die Tagungsunterlagen. Die Teilnehmergebühr bitten wir nach Erhalt der Rechnung, spätestens bis 7 Tage vor Veranstaltungsbeginn, zu überweisen.

Stornobedingungen

Stornierungen müssen schriftlich erfolgen. Bis 14 Tage vor Veranstaltungsbeginn erheben wir eine Bearbeitungsgebühr von € 35,- zzgl. Mehrwertsteuer. Nach diesem Termin müssen wir die vollen Teilnehmergebühren in Rechnung stellen. Ersatzmeldungen sind ohne Aufpreis möglich.

Teilnahmebescheinigung

Über die Teilnahme an der Veranstaltung wird ein gemeinsames Zertifikat des rbv e. V. und des DVGW e. V. ausgestellt.

Programm

Fachliche Leitung

Rohrleitungsbauverband e. V. (rbv), Köln

Referenten
aus Leitungsbau- und Versorgungsunternehmen,
Berufsgenossenschaften und Herstellern

09.00 Uhr Gemeinsame Eröffnung und Begrüßung durch
rbv und DVGW-Landesgruppen-Vertreter

09.15 Uhr Normen, Richtlinien und Regelwerke im Leitungsbau
• Neues aus dem Regelwerk und der Versorgungsbranche
• Entwicklungen die Sie betreffen

09.40 Uhr Aus Sicht des Versorgers: Was gibt es Neues?
Entwicklungen und Infos aus den DVGW-Landesgruppen

10.00 Uhr Prüfungen nach Betriebssicherheitsverordnung
Schwerpunkt Berufsgenossenschaftliche Themen:z. B. Leitern und Tritte

11.00 Uhr Kaffeepause

11.30 Uhr Wichtig und praktisch für den Baustellenalltag
• Maßnahmen zum Schutz von Versorgungsanlagen bei Bauarbeiten (GW 315 neu)
• Abquetschen von Leitungen – Aktueller Entwicklungsstand und Handlungsempfehlung
• Bauwerksdurchdringung und Abdichtung – Praktische Umsetzung der GW 390
• Hauserdungen auf Wasserleitungen – Was tun bei fehlerhafter Ausführung

13.00 Uhr Mittagspause mit Imbiss und Zeit für den Erfahrungsaustausch

14.00 Uhr Hygiene auf Baustellen – Anforderungen und Umsetzung
• Persönliche Schutzausrüstung
• Umgang mit Materialien
• Anregungen für die Umsetzung

15.00 Uhr Abschlussdiskussion
• Ihre Fragen / Unsere Antworten
• Diskussion

15.15 Uhr Ausgabe der rbv/DVGW-Zertifikate

Veranstaltungsende

Kontakt

Kerstin Frühauf
T: +49 35027 624-80, F: +49 35027 624-8081
rbv GmbH, Büro Ost, Im Grunde 51b, 01809 Müglitztal
fruehauf@rbv-gmbh.de




145 EUR (rbv/DVGW)
195 EUR
zzgl. Mehrwertsteuer


Zielgruppe: Facharbeiter | Vorarbeiter


Anmelden


Veranstaltungssuche

Schnellsuche Schulungen

Spartenauswahl:
Spartenübergreifend
Gas . Wasser
Fernwärme
Abwasser
Strom
Telekommunikation
Industrie-Rohrleitungsbau
Organisation . Recht . BWL
Tagungen

Weitere Suchkriterien

Veranstaltungen/Themen:


Ort:


Termin:

Stichwort (z.B. GW 330):


Kontakt

Berufsförderungswerk des Rohrleitungsbauverbandes GmbH
rbv GmbH
Marienburger Str. 15
50968 Köln

T +49 221 376 68-20 
F +49 221 376 68-60

Ansprechpartner 
Lehrgänge nach DVGW-Regelwerk:
Christian Kreft (-21) | kreft@brbv.de
Christian Mertens (-45) | mertens@brbv.de

Tagesseminare:
Gabriele Borkes (-46) | borkes@brbv.de

Öffentlichkeitsarbeit, Meisterfortbildung:
Kurt Rhode (-44) | rhode@brbv.de

Aufbaulehrgänge und Tagesseminare:
Kerstin Frühauf (+49 35027 624-80)
fruehauf@brbv.de

Kontakt

 

 

iso-logo
brbv GmbH ist zertifiziert nach
DIN EN ISO 9001:2015

 

gw301-kgw302-k
Branchenpartner - Zertifizierung Leitungsbau