Kunststoffrohrleger Schwerpunkt PVC

← zurück zur Auswahl Anmelden

01. April 2019 - 03. April 2019 | BZ Ostthüringen , Gera

Zum Thema

Nach Abstimmung mit den DVGW Fachausschüssen und nach Beschluss des DVGW Vorstandes wurde das DVGW-Merkblatt GW 326 „Ausbildungsplan für Rohrleger im Kunststoff-Rohrleitungsbau“ mit Wirkung vom 01.01.1995 zurückgezogen.

Da weiterhin Bedarf zur fachlich qualifizierten Fortbildung für Kunststoffrohrleger Schwerpunkt PVC besteht, führt das Berufsförderungswerk des Rohrleitungsbauverbandes GmbH diese Maßnahme, auf der Grundlage des Stoffplans nach o.g. Merkblatt, mit den anerkannten Kursstätten durch.

Zielgruppe

Der Lehrgang richtet sich an Facharbeiter aus Rohrleitungsbau- und Versorgungsunternehmen.

Anmeldung

Bitte reichen Sie uns eine ausgefüllte Anmeldung für jeden Teilnehmer ein. Nach Eingang erhalten Sie die Teilnahmebestätigung und Rechnung.

Wir empfehlen Ihnen eine rechtzeitige Anmeldung. Da die Teilnehmerzahl begrenzt ist, werden die Anmeldungen in zeitlicher Reihenfolge des Eingangs berücksichtigt. Eine Einteilung in den Lehrgang wird nach Ihren Terminwünschen vorgenommen. Sollte ein Lehrgang bereits ausgebucht sein, bieten wir Ihnen einen Alternativtermin an.

Unterkünfte werden vom Berufsförderungswerk nicht vermittelt. Wir werden Ihnen jedoch mit der Teilnahmebestätigung eine Anreiseskizze sowie Hotelempfehlungen übersenden.

Anmeldungen richten Sie bitte schriftlich oder per eMail an das:
Berufsförderungswerk des Rohrleitungsbauverbandes GmbH
Marienburger Str. 15, 50968 Köln

→ Jetzt anmelden

Anmeldeformular

Das Anmeldeformular können Sie sich hier herunterladen
→ Formular (PDF)

Teilnehmergebühr

rbv/DVGW- Mitgliedsunternehmen: 415 EUR
Nichtmitgliedsunternehmen: 445 EUR
mehrwertsteuerfrei

Die Teilnehmergebühr bitten wir nach Erhalt der Rechnung, spätestens bis 7 Tage vor Lehrgangsbeginn, zu überweisen.

Stornobedingungen

Stornierungen müssen schriftlich erfolgen. Bis 14 Tage vor Veranstaltungsbeginn erheben wir eine Bearbeitungsgebühr von € 35,- zzgl. Mehrwertsteuer. Nach diesem Termin müssen wir die vollen Teilnehmergebühren in Rechnung stellen. Ersatzmeldungen sind ohne Aufpreis möglich.

Teilnahmebescheinigung

Nach Beendigung des Lehrgangs wird vom Berufsförderungswerk des Rohrleitungsbauverbandes GmbH eine Teilnahmebescheinigung ausgestellt.

Programm

Beginn 1. Tag: 10.00 Uhr
Ende 3. Tag: ca. 14.00 Uhr


1. Theoretische Grundinformation

1.1 Die Werkstoffgruppe PVC-U und PE
− Zustands- und Verarbeitungsbereich
− Mechanische Eigenschaften
− Chemische Widerstandsfähigkeit

1.2 Rohre und Rohrleitungsteile aus PVC-U und PE
− Rohrdimensionierung
− Rohrreihen (SDR)
− Kennzeichnung
− Lieferformen
− Rohrleitungsteile (Formstücke und Armaturen)
− Zugehörige Normen und Regelwerke

1.3 Verbindungstechniken

1.3.1 Für PVC-Rohrleitungen
− Klebeverbindungen
− Steckverbindungen
− Übergangsverbindungen

1.3.2 Für PE Rohrleitungen
− Klemmverbindungen
− Steckverbindungen
− Übergangsverbindungen

2. Praktische Übungen

2.1 Verbindungstechnik für PVC-Rohrleitungen
− Klebeverbindung
− Steckverbindung
− Übergangsverbindung

2.2 Verbindungstechniken - PE-Rohrleitungen
− Klemmverbindungen
− Steckverbindungen
− Übergangsverbindungen

3. Grundlagen der Verlegetechnik
− Spezielle Hinweise für die Anwendung
− im Trinkwasser- und Gasbereich
− Transport- und Lagerhinweise
− Verlegeanleitung
− Lösbare Rohrverbindungen
− Anbohrarmaturen
− Dichtheitsprüfung
− Reparaturtechnik
− Sicherheitsregeln
− Zugehörige Normen und Regelwerke

4. Abschlussbewertung

Der Lehrgang wurde mit Erfolg absolviert, wenn bei den praktischen und theoretischen Arbeitsproben technisch richtige Leistungen erbracht werden.

Kontakt

Christian Mertens
T +49 221 376 68-45, F +49 221 376 68-62
Berufsförderungswerk des Rohrleitungsbauverbandes GmbH
Marienburger Str. 15, 50968 Köln
mertens@brbv.de




415 EUR (rbv/DVGW/RAL)
445 EUR
mehrwertsteuerfrei


Zielgruppe: Facharbeiter | Vorarbeiter


Anmelden


Veranstaltungssuche

Schnellsuche Schulungen

Spartenauswahl:
Spartenübergreifend
Gas . Wasser
Fernwärme
Abwasser
Strom
Telekommunikation
Industrie-Rohrleitungsbau
Organisation . Recht . BWL
Tagungen

Weitere Suchkriterien

Veranstaltungen/Themen:


Ort:


Termin:

Stichwort (z.B. GW 330):


Kontakt

Berufsförderungswerk des Rohrleitungsbauverbandes GmbH
rbv GmbH
Marienburger Str. 15
50968 Köln

T +49 221 376 68-20 
F +49 221 376 68-60

Ansprechpartner 
Lehrgänge nach DVGW-Regelwerk:
Christian Kreft (-21) | kreft@brbv.de
Christian Mertens (-45) | mertens@brbv.de

Tagesseminare:
Gabriele Borkes (-46) | borkes@brbv.de

Öffentlichkeitsarbeit, Meisterfortbildung:
Kurt Rhode (-44) | rhode@brbv.de

Aufbaulehrgänge und Tagesseminare:
Kerstin Frühauf (+49 35027 624-80)
fruehauf@brbv.de

Kontakt

 

 

iso-logo
brbv GmbH ist zertifiziert nach
DIN EN ISO 9001:2015

 

gw301-kgw302-k
Branchenpartner - Zertifizierung Leitungsbau