DVGW/rbv Fort- und Weiterbildung - Geltungszeitraum von ablaufenden Qualifikationen

Aufgrund der aktuellen Situation haben der DVGW und rbv, in Abstimmung der Bereiche für berufliche Fort- und Weiterbildungen, die verpflichtenden Verlängerungen für Schulungsmaßnahmen nach DVGW-Regelwerk auch an seinen Partner-Kursstätten bis auf weiteres ausgesetzt.

Für nachweispflichtige Weiterbildungsmaßnahmen (ablaufende Qualifikationen) gilt ab sofort folgende Regelung:

1. Der Geltungszeitraum von ablaufenden Qualifikationen wird pauschal um 6 Monate verlängert.

2. Diese Regelung gilt bis auf Weiteres für ablaufende Qualifikationen ab dem 01.02.2020.

3. Diese Regelung gilt bis zur Aufhebung seitens DVGW e. V. / rbv e.V. und seiner Partner-Bildungsträger.

Die für diese Regelung betroffenen Schulungen und Lehrgänge sind hier aufgelistet und stehen zum Download bereit.

Kontakt

Berufsförderungswerk des Rohrleitungsbauverbandes GmbH
rbv GmbH
Marienburger Str. 15
50968 Köln

T +49 221 376 68-20 
F +49 221 376 68-60

Ansprechpartner 
Lehrgänge nach DVGW-Regelwerk:
Christian Kreft (-21) | kreft@brbv.de
Christian Mertens (-45) | mertens@brbv.de

Tagesseminare:
Gabriele Borkes (-46) | borkes@brbv.de

Öffentlichkeitsarbeit, Meisterfortbildung:
Kurt Rhode (-44) | rhode@brbv.de

Aufbaulehrgänge und Tagesseminare:
Kerstin Frühauf (+49 35027 624-80)
fruehauf@brbv.de

Kontakt

 

 

iso-logo
brbv GmbH ist zertifiziert nach
DIN EN ISO 9001:2015

 

gw301-kgw302-k
Branchenpartner - Zertifizierung Leitungsbau

 

Video


 

Video „Leitungsbau Challenge Berlin 2015”
Weitere Videos